Nihola Lastenräder

Nihola e-Flex

Mehr Mobilität dank dieses hochwertigen Lastenrades aus Kopenhagen. Und in weiten Teilen Skandinaviens schon täglich im Einsatz. Denn dieses Nihola Bike wurde extra für die Beförderung von Rollstühlen (inkl. Passagier!) konzipiert. Die besonders niedrige Transportfläche (tiefer als 20cm) erlaubt einen fast barrierefreien Einstieg und die Klappe der direkt am Rahmen befestigten Rollstuhl-Auffahrrampe senkt sich mittels Gasdruckfedern. Mithilfe von Sicherheitsgurten wird der Rollstuhl auf der Transportfläche befestigt. Das Nihola Flex ist als Komplettrad CE-zertifiziert.

nihola flex

nihola flex

nihola flex

nihola flex

nihola flex

Nihola Flex Elektrisches Lastenfahrrad für Rollstuhlfahrer

Das nihola Flex ist ein Lastenfahrrad für den Transport von Rollstuhlpatienten mit CE-Kennzeichnung

Die Transportplattform ist niedriger als 20 cm. Die Rampe ist an der Plattform befestigt und arbeitet mit zwei Luftklappen. Rollstühle mit einer Breite von bis zu 68 cm können transportiert werden. Der Rollstuhl kann einfach mit den Schnellverschlüssen befestigt werden (wird auch in der Straßenbahn, im Bus und im Zug verwendet).

Technische Daten:

     Gesamtlänge: 215 cm
     Gesamtbreite: 99 cm
     Plattformhöhe: 18 cm
     Shimano mit 7 Geschwindigkeiten
     Maximale Rollstuhlbreite: 68 cm
     Max Ladegewicht: 120 kg + Radfahrer
     Insgesamt geringes Gewicht zusammen mit dem Radfahrer und Rollstuhl max 220 kg.


Wahl der Treppenabstützung

     Promovec Hinterradmotor
     65 Nm Drehmoment
     Batterie 10,4 AH 36V
     Walkassist
     Analoges Bedienfeld
     Keine Anzeige


Klassifizierung: Nihola, Bis 60 km, Lastenrad, 25 km/h